Prof. Dr. Günther Harsch

Prof. Dr. Günther Harsch

Kursleitung Chemie

...war von 1990 bis 2013 als Professor für Chemiedidaktik an der Universität Münster tätig. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören unter anderem die Entwicklung von Konzepten zum entdeckenden Lernen und vernetzten Denken, die Förderung der
Raumvorstellungsfähigkeit mit Hilfe von Stereobildern sowie Untersuchungen zu Problemen mit der Formelsprache im Chemieunterricht und deren
Korrektur.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.