Mathematisch Denken ist wie googlen, nur krasser!

2020 Hauptkurs MATHEMATIK (Mittelstufe) [ABGESAGT]

Was ist Mathematik? Das mit den Zahlen und dem Rechnen, … oder!? Aber heutzutage kann jeder Computer komplizierteste Rechnungen bewältigen und dabei mit Zahlen jonglieren, die so groß oder klein sind, dass wir sie uns kaum vorstellen können. Aber, wenn das Mathematik ist, welche Rolle spielen wir Menschen dann zukünftig? Ist Mathematik nicht eigentlich mehr als Rechnen?

Lasst uns in diesem Kurs gemeinsam erleben, wie viel mehr in der Mathematik steckt! Wir gehen dem Wesen der Mathematik auf den Grund und erkunden typisch mathematische Arbeitsweisen. Dabei gibt es unglaublich viel zu entdecken: Wir definieren unsere eigenen Begriffe, stellen Vermutungen auf und beweisen diese. Wir erschaffen uns unsere eigene mathematische Spielwiese und erkunden sie – etwas, das so kein Computer kann! Wir wollen mit euch kreativ und mathematisch denken, denn diese Fähigkeit wird in der Zukunft wichtiger sein denn je!

Inhaltlich erkunden wir dabei das Gebiet der affinen und projektiven Ebenen. In dieser für uns zunächst fremden Welt müssen wir uns nur auf eine Handvoll Axiome einigen und schon lässt sich das Bekannte mit neuen Augen sehen: Eine Gerade kann plötzlich so viel mehr sein als nur ein mit dem Lineal gezogener Strich!

Die Hessische Schülerakademie (Mittelstufe) 2020 musste leider abgesagt werden.

Kursleitung

  • Benedikt Weygandt, Institut für Mathematik, Didaktik der Mathematik, Freie Universität Berlin
  • Lena Walter, Institut für Mathematik, Freie Universität Berlin

Veröffentlicht im September 2019 in Kurse von ; zuletzt geändert: 19. Juni 2020
Tags: , , , ,

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.