Elektronische Musik

2021 Musisch-kultureller Kurs (Oberstufe)

Wie hört sich die Musik im Lockdown an?
Was ist ein virtuelles Cloud Orchester?

In der Cloud, dem digitalen Speicherort, sind heute bereits größere Datenmengen problemlos zu speichern. Sounds können aufgenommen, dort abgelegt und jederzeit abgerufen werden.

Schlagzeugsticks können heute schon mit Bluetooth verbunden auf virtuellen Schlagzeugen an jedem Ort der Welt gespielt werden.

Im Kurs nehmen wir unsere eigenen Sounds auf und speichern Sie für alle Teilnehmenden zugänglich auf der Burg Cloud:
Unsere Sounds: eigenwillig, fantasievoll und überraschend.

Alle Teilnehmer*innen können sich aus dem im Kurs entstandenen Sound-Sammelsurium bedienen und an eigenen Songs basteln oder gemeinsam an Ideen arbeiten.

Digitale Alternative (im Modell C)

Sollte dieser Kurs doch online stattfinden müssen, werden wir eure eigenen Räume und auch Plätze in der näheren Umgebung über Video-/Audio-Konferenzen klanglich erkunden. Wir nehmen die Sounds auf und gestalten gemeinsam Songs. Wie klingt der Alltag, wie wird euer Raum zum Musikerlebnis, wie klingt eine digitale Musik-Konferenz?

Hierzu werden wir auch einfach zu bedienende Musik-Software kennenlernen, und die Sounds in einer eigenen Bibliothek speichern.

Kursleitung

Veröffentlicht im Februar 2021 in Kurse von ; zuletzt geändert: 26. Juni 2021
Tags: , , ,

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.