Fotografie

2017 Musisch-kultureller Kurs (Oberstufe)

In dem Fotografie-mukK werden wir uns den technischen Grundlagen der Fotografie zu wenden und daher werden Blende, Verschlusszeit und ISO-Werte danach keine Fremdwörter mehr sein. Dazu kommen die unterschiedlichen Bereiche der Fotografie wie Architektur, Landschaft, Stillleben, Tiere, Pflanzen und Menschen, für die sich auf der Burg viele Möglichkeiten bieten sich und die eigene Kamera auszuprobieren.

Dazu sollt ihr eure eigene Kamera mitbringen. Bei dieser sollten Blende und Verschlusszeit manuell einzustellen sein, sonst fehlen euch viele Gestaltungsmöglichkeiten. Bitte denkt auch an Akkus, Ladegeräte, Speicherkarten und wenn benötigt ein Kartenlesegerät (SD-Karten lassen sich auch ohne Kartenlesegerät auslesen).

Solltet ihr euch nicht sicher sein, ob eure Kamera das alles unterstützt, dann schaut bitte ins Handbuch oder schreibt Alexander Dick an, um es sicherzustellen, da leider keine Kameras gestellt werden können.

Kursleitung

Aus dem Archiv vom Dezember 2016 veröffentlicht in Kurse von | Letzte Änderung: Januar 2020
Tags: , , ,

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.