Dokumentation der 10. Hessischen Schülerakademie (Oberstufe) 2014

Aus dem Archiv vom Dezember 2014 veröffentlicht in Dokumentation, Oberstufe von | Letzte Änderung: Februar 2021
Tags:

Auszug aus dem Vorwort

Die Hessische Schülerakademie 2014 stand ganz im Zeichen ihres 10jährigen Bestehens. Seit Gründung der Oberstufenakademie im Jahre 2004 durch Cynthia Hog-Angeloni und Wolfgang Metzler hat sich die „HSAKA“ selbstverständlich verändert; das ist bei einem so ambitionierten Projekt auch gar nicht anders denkbar. Die Hessische Schülerakademie hat sich behauptet, indem sie immer wieder neue Impulse aufgenommen und sich beständig um Verbesserung bemüht hat – und sie ist gewachsen. Seit 2011 ist eine Mittelstufenakademie neben das Angebot für die Oberstufe getreten, und im Sommer haben Ehemalige und Aktive beider Akademien einen Alumni- und Förderverein gegründet. Eine „Erfolgsgeschichte“ haben das Staatsminister Prof. Dr. Alexander Lorz und Vizepräsidentin Prof. Dr. Tanja Brühl beim Gästenachmittag in den Grußworten genannt, die sie im Auftrag des Hessischen Kultusministeriums bzw. der Goethe-Universität überbrachten.

Link: 10. Hessische Schülerakademie (Oberstufe) 2014

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.