BURG-BLOG 2021 (Oberstufe)

Dem Diophant sei Dank

Veröffentlicht am 29. August 2021 im Burg-Blog von ; zuletzt geändert: 30. August 2021
Tags: , , , ,


Was hat das diesjährige Kursthema der Mathematik mit Elefanten zu tun? Nichts außer einen schlechten Wortwitz. Aber jeder, der den Mathematikkurs kennt, weiß, dass das schon reicht, um den Diophanten zum offiziellen Kursmaskottchen zu erklären.

Wie sich wieder gezeigt hat: Albernheit fördert Gemeinschaft. Und so wurde der Diophant ein roter Faden, der sich von der Themenvorstellung beim Vortreffen über die Vorträge im Kurs bis hin zur Abschlusspräsentation zog. Wie alle Kurse musste der Mathematikkurs irgendwie mit dem Hybridmodell umgehen, in welchem pro Woche nur die Hälfte der Schüler*innen vor Ort sein durfte und der Kurs online durchgeführt wurde. Um den Zusammenhalt zwischen “Woche 1” und “Woche 2” zu fördern, wurde in Woche 1 ein übergreifendes Kunstprojekt gestartet: Alle Teilnehmenden malen ein Puzzleteil aus, welches am Ende zum Kursmaskottchen zusammengesetzt wird. So konnten wir am Ende auch noch gemeinsam etwas Greifbares schaffen, ohne jemals gemeinsam vor Ort sein zu dürfen.

Ein großes „Danke!“ deshalb an den Diophanten.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.