Akrobatik

2022 Musisch-kultureller Kurs (Oberstufe)

Wir stehen Kopf, heben vom Boden ab und turnen mit- und aufeinander: Bei der Partnerakrobatik und dem Acroyoga werden Figuren im Stehen und Liegen geturnt, wobei wir ungewohnte Bewegungsmuster aus unserem Körper herausholen, die nach außen beeindruckend und ästhetisch wirken. Wir verbessern gemeinsam unsere Wahrnehmung und Koordination, gewinnen Vertrauen in uns selbst und unsere Turnpartner*innen und finden heraus, wie dabei die Kommunikation gelingen kann. Zusätzlich lernen wir, wie man sich gegenseitig Hilfestellungen geben kann, sodass auch schwierige Figuren sicher gemeistert werden können. Wer sich fragt, wie Handstände auf dem Boden und auf anderen Menschen gelingen, wie durch geschickte Gewichtsverlagerung das „Fliegen“ ermöglicht wird, worauf zu achten ist, wenn man sich auf die Schultern einer anderen Person stellt und was eigentlich eine Fledermaus, ein Ninja und eine Waschmaschine gemeinsam haben, ist im Akrobatikkurs genau richtig!

Kursleitung

Veröffentlicht im Mai 2022 in Akademiejahr 2022, Akrobatik, Musisch-kulturelle Kurse 2022 von ; zuletzt geändert: 28. Juni 2022
Tags:

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.