Instrumentalmusik

2020 Digitales musisch-kulturelles Angebot (HSAKA Barcamp)

Du spielst ein Instrument? Und willst das auch während des HSAKA-Barcamp zwischendurch machen? Dann teile doch deine Aktivitäten mit dem Instrumentalmusik-Workshop! Neben der Arbeit an gemeinsamen Stücken besteht auch die Möglichkeit, ins Freie zu gehen, Eindrücke zu sammeln und diese zu vertonen. Um die eigenen musikalischen Ideen den anderen zugänglich zu machen, können diese zudem in einer selbst gewählten „Notenschrift“ fixiert werden. Abschließend werden die Ergebnisse zusammengeführt und präsentiert.

Kursleitung

Durchführung

Termine:

  • Montag, 3. August, 11.30-13.00h (Gesamtkurs)
  • Dienstag, 4. August, 11.30-13.00h (für Einzelproben)
  • Donnerstag, 6. August, 11.30-13.00h (Gesamtkurs)
  • Freittag, 7. August, 11.30-13.00h (für Einzelproben)
  • Montag, 10. August, 11.30-13.00h (Gesamtkurs)
  • Dienstag, 11. August, 11.30-13.00h (für Einzelproben)

Voraussetzungen:

  • Kenntnisse im Instrumentalspiel
  • Instrument vorhanden
  • Aufnahmegerät (Handy ist ausreichend)

Bedingungen:

  • Kontinuierliche Probenarbeit über die gesamte Zeit an mindestens einem Stück/Projekt
  • Teilnahme an den Sessions im Gesamtkurs
  • Aufnahme und Teilen der eigenen Arbeitsergebnisse

Anmeldung:

Bitte meldet Euch über das Pad an. Schickt außerdem bis Sonntagabend eine Mail an Rüdiger (Mailadresse im Powerfolder) und schreibt ihm, mit welchem Instrument Ihr musizieren wollt. Schreibt ihm auch, wenn Ihr besondere Interessen oder Vorschläge für Stücke habt.


Veröffentlicht im Juni 2020 in Kurse von ; zuletzt geändert: 30. Juli 2020
Tags: , , ,

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.