Instrumentalmusik

2017 Musisch-kultureller Kurs (Oberstufe)

In verschiedenen Besetzungen sollen Stücken nach Noten erarbeitet werde . Es werden aber auch Hilfestellungen für andere Aktivitäten entstehen, z.B. für halbimprovisatorische  Kontratanzbegleitungen und Improvisationstheater.

Eigene Arrangements und Kompositionsentwürfe können ebenfalls realisiert werden. In Eurer Rückäußerung teilt bitte außer Euren Instrumenten Noten und Besetzungenmit. Ihr erhaltet durch Vorabkorrespondenz Unterstützung bei Gruppenbildung und vor Ort Übe- und Interpretationshilfen. Tasteninstrumente sind in der Burg vorhanden (Klavier, Keyboard, Cembalo).

Die bei der Anmeldung genannten Instrumente und Notenständer bitte mitbringen! Unterschiedliche Spielfähigkeiten können intergriert werden.

Welche(s) Instrument spielst du? Falls nötig können wir Dir Hilfe beim Transport der Instrumente vom Bahnhof anbieten. Es sind also auch ausgefallene und/oder sperrige Instrumente willkommen!

Kursleitung

Aus dem Archiv vom Dezember 2016 veröffentlicht in Kurse von | Letzte Änderung: Juli 2018
Tags: , , , ,

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.